Der Gemeindepriester,

Cătălin Patriche ist mit Frau Diana-Iuliana verheiratet und sie haben zusammen einen Sohn.

Er hat das Wirtschaftsgymnasium "Ion Ghica" aus Bacau besucht, im Jahr 2008 hat er die "Fakultät für orthodoxe Theologie Dumitru Staniloaie" aus Iasi absolviert und im Jahr 2011 die Fakultät für Betriebswirtschaft von der Universität "Al. I. Cuza" aus Iasi.

Nachdem er die theologische Fakultät absolviert hatte, arbeitete er über 5 Jahre als Lehrer für Religion in Bacau.

Seit März 2013 wohnt er in Hamburg, und arbeitet auf Empfehlung von Priester Marius Cristeat seit 2014 als Sänger in der Gemeinde Bremen.

Am 10. Juni 2018, auf dem Kirchweihfest zu Ehren des Heiligen Lukas von der Krim ist er von Erzbischof Sofian Brasoveanul zum Diakon geweiht worden. Am 16. Dezember desselben Jahres ist er von Bischof Serafim Joanta zum Priester geweiht worden für die rumänisch-orthodoxe Gemeinde Bremerhaven und Umgebung.