Neuigkeiten

Liebe Gemeinde,

weil die Oster-Feiern die Feier des Erfolgs des Lebens über den Tod und der Freude über die Traurigkeit ist, sind wir aufgerufen jetzt den Menschen in unserer Umgebung zu helfen, besonders den Kranken, Witwen, Armen und Alleinstehenden.

Mit dem Einverständnis von Bischof Serafim und nach dem Vorschlag des Gemeindevorstands, haben wir uns mit der Gemeinde Voinesti II, LK Voinesti, Iasi, verbrüdert und wir wollen die Hilfstätigkeiten dieser Gemeinde unterstützen.

Aufgrund der schwierigen Situation, verursacht durch die Krankheit COVID-19, werden wir die Kampagne „Sei ein Osterlicht für die älteren Menschen“ gestartet. Eine Kampagne, die als Ziel hat, eine Spende für die Menschen der Gemeinde Voinesti II zu geben, besonders denen die krank sind und den Älteren, die isoliert sind und sich nicht selbst helfen können.

Wer diese Kampagne unterstützen möchte, darf auf das Konto unserer Gemeinde spenden mit dem Verwendungszweck „Spende für Rumänien“

Empfänger: "Rumänischen Orthodoxen Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa"

IBAN: DE57 2925 0000 1020 5477 58
BIC: BRLADE21BRS
Banca: Weser-Elbe Sparkasse

 

In Dankbarkeit und mit osterlichen Grüßen,
Pr. Cătălin Patriche.

Ab den 1. September gelten die folgenden neuen Kontodaten für die Gemeinde Bremen - Bremerhaven:

Empfänger: Rumänischen Orthodoxen Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa
IBAN: DE57 2925 0000 1020 5477 58
BIC: BRLADE21BRS
Banca: Weser-Elbe Sparkasse

Es ist wichtig bei dem Verwendungszweck den Text "spende (donatie)" anzugeben. Der minimale Beitrag ist 10 Euro pro Person oder 20 Euro pro Familie.

Das Konto ist für die Gemeinde "Bremen - Bremerhaven" geöffnet und der Empfänger ist die Rumänisch Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa aus Nürnberg, weil die Gemeinde Bremen - Bremerhaven jetzt eine Zweigstelle der Metropolie ist. Die Gemeinde ist damit kein Verein mehr sondern eine Tochter der Metropolie.